Beeten mit Rüdiger Ramme

Es passiert viel im Großstadtgrün, und so langsam gibt es wirklich was zu sehen. Das wissen nicht nur wir, das weiß inzwischen auch der wdr. Darum kommt er vorbei…

Morgen (21.5.): Treffen mit Lady Di

So heißt sie. Unsere Bohne. Vorsichtig streckt sie die erste Spitze aus dem Boden. Wer morgen kommt, kann ihr das Blatt küssen, zumindest aber sehen, wie die ersten Früchte unserer Arbeit nach und nach den Garten erobern. Um 15 Uhr geht es morgen los. 

Beeten mit Rüdiger Ramme

Und weil der Wetterbericht gut ist, wird Donnerstag (23.5.) gefilmt. Rüdiger Ramme, der Fernsehgärtner, kommt mit der Lokalzeit, und er wird uns zeigen, wie wir die Schattennische im Garten in blühendes Bienenfutter verwandeln. Dazu brauchen wir viel Hilfe, weil er ja die Kamera halten muss und wir also die Spaten. Es wäre toll, wenn Ihr um kurz vor zehn im Garten sein könntet. Es winken Kaffee und gute Stimmung – und wer nicht ins Fernsehen will, ist trotzdem willkommen – wir wollen ja eine gute Figur machen.

Nochmal zur Übersicht:

Dienstag, 21.5., 15-17 Uhr • gärtnern unter uns
Donnerstag, 25.5., 10-13 Uhr • gärtnern mit dem Fernsehen 

Veröffentlicht von beymeister

auf der suche nach gemeinschaft in mülheim

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: